Projekt

Erforsche Deine innere Welt: Transformative Ayahuasca Retreats mit Dr. Wolfgang Himmelbauer

Mutter Ayahuasca kennenlernen oder die Beziehung mit ihr vertiefen

Einführung

Herzlich willkommen in der Welt der Ayahuasca Retreats, wo tiefgreifende Transformation und Heilung auf Dich warten. 🌿 Bei uns findest Du eine liebevolle Gemeinschaft, die gemeinsam in die Geheimnisse des Amazonas und unserer innersten Seelenlandschaften eintaucht. ✨

Unsere einzigartigen Retreats bieten Dir die Möglichkeit, Dein Leben aus einer neuen Perspektive zu betrachten und verborgene Schätze in Dir zu entdecken. 🌈 Durch die behutsame Führung von Dr. Wolfgang Himmelbauer öffnen sich Türen zu innerer Weisheit, Heilung und tiefem Verständnis für das, was es bedeutet, ein menschliches Wesen zu sein. 💗

Zweimal im Jahr, an wunderschönen Wochenenden, laden wir Dich ein, drei kraftvolle Zeremonien und vier Tage intensiver Erfahrung zu erleben. 🌟 Gemeinsam mit Gleichgesinnten schaffen wir einen geschützten Raum, in dem Du Dich sicher und geborgen fühlst, um die tiefen Schichten Deines Bewusstseins zu erkunden. 🌱

Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer Familie der mutigen Seelen, die bereit sind, auf eine Reise der Selbsterkenntnis und spirituellen Entfaltung zu gehen. 🦋 Lass uns gemeinsam den Pfad beschreiten, der uns näher zu unserer wahren Natur und unserem höchsten Potenzial führt. ❤️

Der erfahrene Zeremonienmeister und Pflanzenmedizin-Experte: Dr. Wolfgang Himmelbauer

Wir sind stolz und dankbar, Dich in die inspirierende Welt unseres erfahrenen Zeremonienmeisters und Pflanzenmedizin-Experten Dr. Wolfgang Himmelbauer einzuführen. 🌿 Seine tiefe Verbundenheit mit Mutter Ayahuasca und sein Verständnis für die Heilkraft der Pflanzenmedizin machen ihn zu einem wahren Juwel auf Deinem Weg der inneren Entfaltung. 💎

Dr. Himmelbauer verbrachte 20 Jahre seines Lebens in den mystischen Anden, wo er von einem der größten Schamanen der Welt, Don Agustin, in die Kunst der Ayahuasca-Zeremonien eingeweiht wurde. 🏔️ Sein früheres Leben als Psychoanalytiker verleiht ihm eine einzigartige Perspektive und Sensibilität für die menschliche Psyche, die seine Arbeit bereichert und Dich auf tiefere Ebenen führt. 🧘

In unseren Retreats begleitet Dich Dr. Himmelbauer auf Deiner persönlichen Reise, die Dich zu Deinem innersten Kern führt, indem er seine Weisheit, seine kraftvolle, magische Präsenz und seine Fähigkeit, einen liebevollen und sicheren Raum für Heilung und Transformation zu schaffen, mit Dir teilt. 🌟

Durch seine langjährige Erfahrung und tief verwurzelte Kenntnisse der Pflanzenmedizin ermöglicht Dr. Himmelbauer, dass Du Dich in den Zeremonien aufgehoben und verstanden fühlst. 🌺 Er ist ein wahrer Meister in der Kunst, Dich genau dort abzuholen, wo Du bist, und Dir zu helfen, das Licht in Dir selbst zu entdecken. 🕯️

Lass Dich von Dr. Himmelbauers sanfter Führung und seinem reichen Erfahrungsschatz auf Deinem Pfad der Erleuchtung inspirieren und begleiten. 🌈

Ablauf des Retreats

Entdecke die Magie unseres 4-tägigen Ayahuasca-Retreats und tauche ein in eine Welt voller Heilung, Transformation und Selbstentdeckung. In dieser erhabenen Oase der Ruhe und Liebe möchten wir Dir den Ablauf unserer Retreats näherbringen. 💞

Ankunft und Einstimmung: Donnerstag 🌅

Deine Reise beginnt an einem Donnerstag, wenn Du jederzeit vor 15:00 Uhr anreisen kannst. 🚗 Nimm Dir Zeit, um in Ruhe anzukommen, Dich in unserer liebevollen Umgebung zu akklimatisieren und Dich auf das bevorstehende Abenteuer einzustellen. 🍃

Um 15:00 Uhr versammeln wir uns in einer gemeinsamen Runde, in der Du Deine Absichten, Visionen, Probleme und Wünsche einbringen kannst. 🌈 Hier legst Du den Grundstein für Deine persönliche Transformation und Manifestation. 💫

Am Abend, gegen 19:00 Uhr, stärken wir uns mit einer leichten gemeinsamen Suppe 🍲 und gönnen uns anschließend eine Ruhezeit, bevor um etwa 21:00 Uhr die erste Ayahuasca-Zeremonie beginnt. Diese dauert bis nach Mitternacht, je nach Intensität und Gruppendynamik. 🌙

Intensive Tage der Erkenntnis: Freitag und Samstag 🌄

An diesen beiden Tagen starten wir ab 8:00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück 🥣, bevor wir uns alle zu einer Austauschrunde versammeln. Hier teilen wir unsere Erfahrungen und Erlebnisse und erhalten wertvolle Unterstützung und Einsichten von Dr. Himmelbauer. 💡

Nach der Austauschrunde bleibt genügend Zeit für Ruhe, Integration und Selbstreflexion. 🧘 Nutze diese Momente, um Deine Erfahrungen zu verinnerlichen und Deine Energie für die nächsten Zeremonien zu sammeln.

Am späten Nachmittag treffen wir uns erneut in einer gemeinsamen Runde, um individuelle Themen zu besprechen und Einblicke in den Schamanismus zu gewinnen. 🔮 Wieder stärken wir uns mit einer gemeinsamen Suppe um 19:00 Uhr und gönnen uns danach eine Ruhezeit. Die Zeremonien am Freitag und Samstag beginnen ebenfalls um 21:00 Uhr und dauern bis nach Mitternacht. 🌌

Abschied und Integration: Sonntag 🌤️

Der letzte Tag beginnt wie gewohnt mit einem gemeinsamen Frühstück ab 8:00 Uhr, gefolgt von einer abschließenden Austauschrunde. 💬 Wir reflektieren unsere Erfahrungen, Erkenntnisse und das, was wir auf diesem kraftvollen Retreat miteinander geteilt haben.

Nach diesem liebevollen Austausch verabschieden wir uns voneinander und treten unsere Heimreise an, erfüllt von tiefen Erkenntnissen, unvergesslichen Erlebnissen und einer neu gewonnenen Verbundenheit mit unserem innersten Wesen. 🌟

Wir sind uns sicher, dass dieses Retreat eine tiefgreifende und lebensverändernde Erfahrung für Dich sein wird. Lass Dich von der Weisheit der Pflanzenmedizin und der liebevollen Begleitung von Dr. Wolfgang Himmelbauer inspirieren und öffne Dich für die unendlichen Möglichkeiten, die in Dir schlummern. 🌠

Wir freuen uns darauf, Dich auf dieser außergewöhnlichen Reise zu begleiten und gemeinsam mit Dir in die Tiefen Deines Selbst einzutauchen. 💗

Vorbereitung und Sicherheit: Eine Reise in Achtsamkeit und Selbstfürsorge 💫

Deine Reise mit Mutter Ayahuasca ist nicht nur eine äußere, sondern auch eine innere Erfahrung. Um diese tiefgreifende Begegnung bestmöglich vorzubereiten, bitten wir Dich, einige Hinweise zu beachten und Dir selbst gegenüber achtsam und liebevoll zu sein. 🌸

Die Tage vor der Zeremonie: Achtsame Ernährung und Selbstfürsorge 🍲
Beginne bereits drei Tage vor der Zeremonie, Deinen Körper und Geist auf die Begegnung mit Mutter Ayahuasca einzustimmen. Achte auf eine gesunde und leichte Ernährung, verzichte auf Alkohol und Schweinefleisch, um Deinen Körper bestmöglich zu unterstützen. Manchmal gibt Mutter Ayahuasca selbst innere Anweisungen dazu, wenn Du besonders feinfühlig bist. Nimm Dir Zeit für Dich, um in Stille und Selbstreflexion anzukommen. 🧘

Packliste: Was Du mitbringen solltest 🎒
Um Dich optimal auf das Retreat vorzubereiten, möchten wir Dir eine Liste von Dingen an die Hand geben, die Du mitbringen solltest:

  • Speibküberl (!)
  • Wasserflasche 💧
  • Taschentücher
  • kleine Taschenlampe oder Feuerzeug 🔦
  • Notizbuch und Stift zum Aufschreiben Deiner Erfahrungen 📝
  • weißes Gewand (optional)
  • Kraftgegenstand, wenn Du möchtest
  • Handtuch zum Duschen 🛀

Sicherheit und Vertrauen: Unser gemeinsamer Raum 🏡
Dein Wohlbefinden und Deine Sicherheit sind uns während des gesamten Retreats von größter Bedeutung. In unserer Gemeinschaft schaffen wir einen geschützten Raum, in dem Du Dich geborgen und unterstützt fühlen kannst. Dr. Wolfgang Himmelbauer begleitet Dich einfühlsam und kompetent durch die Zeremonien, und wir sind jederzeit für Dich da, um Dir zu helfen und Dir beizustehen. 💞

Bereite Dich darauf vor, Dein Herz zu öffnen und Dich ganz auf diese außergewöhnliche Erfahrung einzulassen. Wir sind hier, um Dich zu unterstützen, und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Dir diese Reise des Erkennens, der Heilung und der Selbstentfaltung zu gehen. 🌈

Unterkunft und Verpflegung: Geborgenheit und Nahrung für Körper und Seele 🌿

Die Schönheit der Natur umhüllt Dich an diesem zauberhaften Ort in Niederösterreich, der als Heimat für unser Ayahuasca Retreat dient 🏡. Hier wirst Du von liebevollen Gastgebern empfangen, die Dir während des Retreats eine gemütliche und warmherzige Unterkunft bieten. Die heilige Atmosphäre und die einladende Gastfreundschaft erlauben es Dir, Dich ganz und gar auf Deine innere Reise einzulassen und die heilenden Energien der Pflanzenmedizin zu empfangen 🌟.

Während Deines Aufenthalts wirst Du nicht nur in behaglichen Räumlichkeiten beherbergt, sondern auch mit köstlicher, leichter Kost versorgt 🍲. Die gemeinsamen Mahlzeiten bieten Dir die Gelegenheit, Dich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und Deine Erfahrungen zu teilen, während Du Deinen Körper mit nährenden Speisen stärkst 💫.

Der Wertschätzungsbeitrag für Unterkunft und Verpflegung beträgt 195 € (65 € pro Nacht), wodurch Du in diesen vier Tagen sowohl körperlich als auch seelisch rundum versorgt bist 🙏.

Lass Dich während Deines Ayahuasca Retreats von der warmen, einladenden Atmosphäre dieses geheimnisvollen Ortes in Niederösterreich und der liebevollen Fürsorge Deiner Gastgeber umarmen 🤗. In dieser Oase der Geborgenheit kannst Du Deinem inneren Wachstum Raum geben und Dich voll und ganz auf Deine Begegnung mit Mutter Ayahuasca einlassen 💚.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Ist Ayahuasca für jeden geeignet?

Ayahuasca ist eine kraftvolle Pflanzenmedizin, die tiefgreifende Einsichten und Heilung auf verschiedenen Ebenen ermöglicht. Allerdings ist sie nicht für jeden geeignet. Es gibt einige Voraussetzungen und Einschränkungen, die beachtet werden müssen, um sicherzustellen, dass die Teilnahme am Ayahuasca Retreat für Dich und die anderen Teilnehmer sicher und bereichernd ist.

Ein wichtiger Faktor ist Deine körperliche und geistige Gesundheit. Solltest Du unter bestimmten Erkrankungen oder Beschwerden leiden oder Medikamente einnehmen, ist wichtig, dass Du Deine gesundheitlichen Bedenken vor der Teilnahme am Retreat mit uns besprichst, damit wir gemeinsam eine fundierte Entscheidung treffen können. Bitte nimm dazu mit uns im Vorfeld Kontakt auf.

Schließlich ist es wichtig, dass Du Dich emotional und spirituell bereit für die Erfahrung fühlst. Ayahuasca kann intensive Emotionen hervorrufen und Dich mit Aspekten Deines Selbst konfrontieren, die möglicherweise herausfordernd sein können. Eine offene, neugierige und bereitwillige Haltung ist für das Beste aus dieser Erfahrung unerlässlich.

Insgesamt ist Ayahuasca für viele Menschen eine tiefgreifende und heilsame Erfahrung, aber es ist wichtig, Deine individuellen Umstände sorgfältig zu prüfen und auf Deine innere Führung zu hören, um herauszufinden, ob es für Dich geeignet ist.

Wie stellt ihr die Sicherheit und das Wohlbefinden der Teilnehmer während des Ayahuasca-Retreats sicher?

Wir legen großen Wert auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Teilnehmerinnen während des Ayahuasca-Retreats. Am ersten Abend bieten wir eine kleinere Dosis Ayahuasca zum Kennenlernen an, damit Du Dich langsam an die Erfahrung herantasten kannst. Am zweiten Abend hast Du die Möglichkeit, die Intensität der Erfahrung an Deine persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Unsere Zeremonien werden von höheren, unsichtbaren Kräften begleitet, die während und nach der Zeremonie für Sicherheit sorgen. Dennoch kann Mutter Ayahuasca durchaus konfrontativ sein. Es ist möglich, dass Du mit unangenehmen Themen aus Deiner Vergangenheit konfrontiert wirst oder Dich bestimmten Ängsten stellen musst. Aber nach über 20 Jahren Erfahrung können wir Dir versichern, dass diese Erfahrungen Deinem persönlichen Wachstum dienen, Dich stärken und Deine Seele seit langem nach solchen wertvollen und tiefgreifenden Lektionen sucht.

Ein Ayahuasca-Retreat ist vergleichbar mit einer Achterbahnfahrt: Manche Menschen empfinden sofort Freude daran, hin und her geschleudert zu werden, während andere zuerst gewisse Ängste überwinden müssen, um diese Freude zu erfahren. Am Ende jedoch kommen alle sicher an und sind mit wertvollen Erfahrungen bereichert.

Wir stehen Dir während des gesamten Retreats unterstützend zur Seite und sorgen dafür, dass Du Dich sicher und geborgen fühlst, während Du diese transformative Reise unternimmst.

Wie bereite ich mich am besten auf das Retreat vor? 🌿✨

Eine gute Vorbereitung auf das Ayahuasca-Retreat kann den Unterschied ausmachen, wenn es darum geht, eine tiefere und erfüllendere Erfahrung zu machen. Hier sind einige Schritte, die Dir dabei helfen, Dich bestmöglich auf das Retreat vorzubereiten:

  1. Setze eine Intention 🌟
    Nimm Dir Zeit, um in Dich hineinzuhorchen und herauszufinden, was Du aus dieser Erfahrung gewinnen möchtest. Eine klare Intention kann Dir helfen, Deine innere Reise fokussierter und zielgerichteter zu gestalten.
  2. Diät und Ernährung 🍏🥦
    Achte in den Tagen vor dem Retreat auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Verzichte auf Alkohol, Schweinefleisch und andere schwer verdauliche Lebensmittel. Ein leichter Körper fühlt sich während der Zeremonie wohler und ermöglicht eine tiefere Verbindung zur Pflanzenmedizin. Wir empfehlen für eine optimale Vorbereitung die 10 Tage Transformation, bei der Du Deinen Körper sanft entgiftest und reinigst, um bestmöglich für das Retreat bereit zu sein. Um Dir bei der Umsetzung der Transformation zu helfen, bieten wir einen Info Call an, in dem Du alle wichtigen Informationen erhältst und offene Fragen klären kannst.
  3. Meditations- und Achtsamkeitspraxis 🧘‍♀️🌈
    In den Wochen vor dem Retreat kann es hilfreich sein, regelmäßig zu meditieren oder Achtsamkeitsübungen zu praktizieren. Diese Praktiken unterstützen Dich dabei, einen ruhigen und zentrierten Geisteszustand zu kultivieren, der während der Zeremonie von Vorteil sein kann.
  4. Körperliche Aktivität 🚶‍♀️💪
    Bleibe aktiv und achte auf regelmäßige Bewegung, um Deinen Körper auf die Erfahrung vorzubereiten. Yoga, Wandern oder sanftes Dehnen können Dir helfen, Dich körperlich und geistig zu öffnen.
  5. Selbstreflexion und emotionale Vorbereitung 📝💭
    Nimm Dir Zeit, um über Dein Leben, Deine Beziehungen und Deine inneren Prozesse nachzudenken. Schreibe vielleicht in einem Tagebuch oder spreche mit Freunden oder Therapeuten über Deine Gedanken und Gefühle. Dies kann Dir helfen, Dich auf die inneren Reisen vorzubereiten, die Du während des Retreats erleben wirst.

Indem Du Dich sorgfältig auf das Retreat vorbereitest, schaffst Du eine solide Grundlage für eine tiefgreifende und transformative Erfahrung.

Was passiert während einer Ayahuasca-Zeremonie?

Während einer Ayahuasca-Zeremonie 🌿✨ erlebst Du eine tiefe, persönliche und transformative Reise in Dein Innerstes. Jede Erfahrung ist einzigartig und individuell, da sie auf Deinen eigenen inneren Prozessen und Deinem spirituellen Wachstum basiert.

Der erfahrene Zeremonienmeister und Pflanzenmedizin-Experte, Dr. Wolfgang Himmelbauer, leitet die Zeremonien mit großer Hingabe und jahrzehntelanger Erfahrung. Er schafft einen geschützten und liebevollen Raum, in dem Du Dich sicher und geborgen fühlen kannst, um Dich ganz auf Deine innere Reise einzulassen.

Die Zeremonien beginnen am Abend, sobald es dunkel ist 🌙 und dauern bis in die frühen Morgenstunden. Du wirst zunächst in einer gemeinsamen Runde Deine Absichten, Visionen und Wünsche einbringen. Anschließend wird die Ayahuasca-Medizin in einer rituellen und respektvollen Weise gereicht.

Während der Zeremonie kann es zu tiefen Einsichten, emotionalen Heilungsprozessen und spirituellen Erfahrungen kommen. Du kannst visuelle Wahrnehmungen, intensive Gefühle und eine erweiterte Bewusstheit erleben. Es ist wichtig, sich der Erfahrung hinzugeben und der inneren Führung von Mutter Ayahuasca zu vertrauen.

Im Laufe der Nacht wird der Zeremonienmeister Ikaros, heilige Gesänge, anstimmen, um den Heilungsprozess zu unterstützen und zu leiten. Der Klang der Musik und Gesänge hilft Dir dabei, Dich mit der Energie der Pflanzenmedizin zu verbinden und Deine innere Reise zu vertiefen.

Nach der Zeremonie wird es Zeit geben, um Deine Erfahrungen in einer gemeinsamen Runde zu teilen und wertvolle Erkenntnisse auszutauschen. Dr. Himmelbauer steht dabei zur Verfügung, um Dich mit seiner Weisheit und Erfahrung zu unterstützen und Dir bei der Integration Deiner Erlebnisse zu helfen.

Es ist wichtig zu betonen, dass eine Ayahuasca-Zeremonie keine magische Lösung für alle Probleme ist, sondern ein kraftvolles Werkzeug für persönliches Wachstum und spirituelle Entwicklung. Die wahre Heilung und Transformation beginnt oft erst nach der Zeremonie, wenn Du die Erkenntnisse und Erfahrungen in Deinen Alltag integrierst. 🌱💫

Wie viele Teilnehmer gibt es bei den Retreats?

Bei unseren Ayahuasca-Retreats legen wir großen Wert auf eine intime und familiäre Atmosphäre, um jedem Teilnehmer die bestmögliche Betreuung und Unterstützung zu gewährleisten. Daher beschränken wir die Anzahl der Teilnehmer auf maximal 12 Personen. 🌟👥

Diese begrenzte Teilnehmerzahl ermöglicht es, dass jeder Einzelne während des gesamten Retreats ausreichend Raum für persönliches Wachstum, tiefe Heilung und individuelle Betreuung erhält. Es ist uns wichtig, dass Du Dich während dieser transformativen Reise geborgen und unterstützt fühlst. 💖

Muss ich an allen drei Zeremonien teilnehmen oder kann ich auch nur an einer teilnehmen?

Bei unseren Retreats ist es unser Ziel, den TeilnehmerInnen eine tiefgreifende und ganzheitliche Erfahrung mit Ayahuasca zu ermöglichen. Aus diesem Grund bieten wir nur die Möglichkeit, an allen drei Zeremonien teilzunehmen. 🌿🌕

Wir sind davon überzeugt, dass die Teilnahme an allen drei Zeremonien essentiell ist, um den maximalen Nutzen und das umfassendste Verständnis der Pflanzenmedizin zu erlangen. Die aufeinander aufbauenden Sitzungen ermöglichen es Dir, tiefer in Deinen persönlichen Heilungsprozess einzutauchen und eine nachhaltige Transformation zu erfahren. ✨💫

Was kann ich nach dem Retreat erwarten? Wie kann ich die Erfahrungen integrieren?

Nach dem Retreat kannst Du eine Vielzahl von Veränderungen in Deinem Leben erwarten. Die Erfahrungen mit Ayahuasca können tiefgreifend sein und helfen, neue Perspektiven, Einsichten und Heilung zu erlangen. 🌈✨

Die Integration dieser Erfahrungen ist ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses. Hier sind einige Tipps, um Dir bei der Integration nach dem Retreat zu helfen:

  1. Selbstreflexion: Nimm Dir Zeit, um über die Erfahrungen und Erkenntnisse nachzudenken, die Du während des Retreats gewonnen hast. Schreibe sie nieder und denke darüber nach, wie sie Dein Leben beeinflussen können.
  2. Meditation und Achtsamkeit: Fördere die innere Ruhe und das Bewusstsein für den gegenwärtigen Moment durch regelmäßige Meditation und Achtsamkeitsübungen. Sie helfen Dir, den Geist zu klären und Dich auf Deine Intuition zu konzentrieren.
  3. Gespräche und Austausch: Sprich mit anderen Teilnehmern, Freunden oder Familienmitgliedern über Deine Erfahrungen. Der Austausch kann helfen, die Erkenntnisse zu vertiefen und die Integration zu unterstützen.
  4. Selbstfürsorge: Achte auf Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Seele. Gib Dir Raum für Ruhe, Erholung und Selbstfürsorge. Ernähre Dich gesund und nimm Dir Zeit für Aktivitäten, die Dir Freude bereiten und Dich erfüllen.

Die Integration der Erfahrungen ist ein fortlaufender Prozess, und jeder Mensch ist unterschiedlich. Gib Dir selbst Zeit und Raum, um die Erkenntnisse und Heilung, die Du während des Retreats erfahren hast, vollständig in Dein Leben zu integrieren. 💖🌟

Wie kann ich mich für das Retreat anmelden und bezahlen?

Um Dich für das Retreat anzumelden, folge einfach einem der Termine weiter unten. Nachdem Du Dich angemeldet hast, erhältst Du eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen.

Die Anzahlung für das Retreat beträgt 90 € und dient zur Reservierung Deines Platzes. Du kannst diese Anzahlung per Banküberweisung oder PayPal vornehmen. Die Zahlungsdetails werden in der Bestätigungsmail bereitgestellt.

Der Restbetrag ist in bar zum Retreat mitzubringen. Bitte denke daran, genügend Bargeld mitzuführen, um die restliche Summe vor Ort zu begleichen. Solltest Du weitere Fragen zur Anmeldung oder Zahlung haben, stehen wir Dir jederzeit gerne zur Verfügung. 💌💰

Und jetzt?

Und nun, liebe Seele, ist es an der Zeit, den Schritt in die magische Welt der Pflanzenmedizin zu wagen. 🌿✨ Lass Dich von der Weisheit der Ayahuasca-Tradition berühren und erlaube Dir, auf eine Reise tief in Dein Inneres zu gehen. 🌀🌌

Wir laden Dich herzlich ein, Dich für eines unserer bevorstehenden Retreats anzumelden. Die Links zu den nächsten Terminen und der Möglichkeit zur Anmeldung findest Du weiter unten auf dieser Seite. ⬇️

Zögere nicht länger, öffne Dein Herz für diese einzigartige Erfahrung, die Dein Leben auf wundervolle Weise bereichern wird. 💖🌠 Wir freuen uns darauf, Dich auf diesem heiligen Weg begleiten zu dürfen. 🤗🙏


3632045
SegnenInteressiert

Termine zu diesem Projekt

Retreat: Donnerstag, 06. Juni 2024 15:00 bis Sonntag, 09. Juni 2024 12:00

Lass Dich von Dr. Wolfgang Himmelbauer, einem erfahrenen Zeremonienmeister und Pflanzenmedizin-Experten, auf eine transformative Reise durch ein 4-tägiges Ayahuasca Retreat in Niederösterreich führen. Entdecke die tiefen Weisheiten dieser uralten Pflanzenmedizin und öffne Dein Herz für eine befreiende, spirituelle Erfahrung. ✨🌿

 Anzeigen
Retreat: Donnerstag, 03. Oktober 2024 15:00 bis Sonntag, 06. Oktober 2024 12:00

Lass Dich von Dr. Wolfgang Himmelbauer, einem erfahrenen Zeremonienmeister und Pflanzenmedizin-Experten, auf eine transformative Reise durch ein 4-tägiges Ayahuasca Retreat in Niederösterreich führen. Entdecke die tiefen Weisheiten dieser uralten Pflanzenmedizin und öffne Dein Herz für eine befreiende, spirituelle Erfahrung. ✨🌿

 Anzeigen

Wortschätze

Wortschätze sind nur für Mitglieder sichtbar. Welcher Beitrag möchtest Du gerne sein? Jetzt anmelden ...